Skip to main content

Wie pflegt man ein Ultraschallreiniger?

Ist das Gerät erst mal im Haus und wird genutzt stellt sich sehr schnell die Frage: „Wie pflegt man ein Ultraschallreiniger eigentlich?“ Grundsätzlich gibt es hierbei meist nicht viel zu beachten, die grundlegenden Pflegetipps haben wir für dich im Folgenden aufgeführt. Achte bitte darauf auch in der Bedienungsanleitung des Herstellers nachzulesen, ob es dort Tipps oder Hinweise zur Pflege bzw. Reinigung von deinem Ultraschallreiniger gibt.

  1. Das Gerät niemals ohne Wasser oder eine Flüssigkeit betreiben. Es kann ansonsten zu Schäden kommen.
  2. Das Wasser oder die Flüssigkeit nur soweit einfüllen, wie es maximal erlaubt ist. Hierbei darauf achten, dass die Linie auch dann nicht überschritten wird, sobald der zu reinigende Gegenstand sich im Wasser bzw. der Flüssigkeit befindet.
  3. Nach dem Reinigungsbad sollte man das Wasser bzw. die Flüssigkeit entsorgen, je nach Verschmutzung kann es ansonsten bei der nächsten Reinigung zu Problemen kommen.
  4. Nach der Entnahme des Wasser oder der Flüssigkeit empfiehlt es sich die Stahlwanne mit einem Tuch vorsichtig zu trocknen.

Bitte achte beim Umgang und der Pflege deines Ultraschallreinigers unbedingt darauf, dass es sich hierbei um ein elektrisches Gerät handelt und man dabei besondere Dinge beachten sollte. Dazu findest du in jedem Fall nochmal Sicherheitshinweise in der Bedienungsanleitung des Herstellers.