Skip to main content

Panasonic Deutschland SD-ZB2512KXE Brotbackautomat

158,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Versandkosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2017 5:51

Im heutigen Artikel möchten wir den sehr bekannten Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE vorstellen. Dieser Brotbackautomat ist uns vor allem durch seine positiven Bewertungen im Internet und die sehr kompakte Bauweise aufgefallen. Grund genug sich den Brotbackautomat aus dem Hause Panasonic mal etwas genauer anzusehen.

Wie gewohnt finden sich auch in dieser Vorstellung die Detailinformationen in unserer Übersichtstabelle. Größere Bilder und ein Video sind über den gesamten Artikel verteilt, sodass man sich besser ein Bild von diesem Brotbackautomat machen kann.

Diese Vorstellung beruht auf unserer Recherche zu den technischen Daten, den Produktinformationen und den Produktbildern zum bekannten Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE.

In der Vorstellung zum bekannten Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE möchten wir auf unseren ersten Eindruck, die technischen Daten (Produktinformationen), die Besonderheiten, die Vorteile & Nachteile und unser Fazit zum bekannten Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE eingehen.

 
Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE
Panasonic Deutschland SD-ZB2512KXE Brotbackautomat
Brotgewicht
M, L, XL
Programme
18 Programme zum Backen
13 für die Teigherstellung
2 Programme für Marmelade und Kompottzubereitung
+
Wahltaste für 3 Bräunungsgrade
Leistung
550 Watt
Besonderheiten
bis zu 13 Stunden vorprogrammierbar,
Display mit LCD-Anzeige,
33 Programme,
Timergesteuerter Rosinen-Nussverteiler,
Timergesteuerter Hefeverteiler,
3 Brotgrößen – M, L, XL,
3 Bräunungsgrade,
Diamant-Fluor-Antihaftbeschichtung
Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE
Direkt zu Amazon*

Unser erster Eindruck | Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE

Direkt auf den ersten Blick, bei unserer Recherche zum Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512, konnten wir einen guten Eindruck von der Brotbackmaschine aus dem Hause Panasonic gewinnen. Das Design ist eher typisch und schlicht gehalten, ganz so wie man sich einen Brotbackautomaten vorstellt.

Doch der Brotbackautomat kann vor allem mit seinen technischen Daten und Eigenschaften überzeugen. So stellten wir fest, dass der Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE über 33 Programme verfügt. Diese 33 unterschiedlichen Programme teilen sich wie folgt auf:

  • 18 Programme zum Backen
  • 13 für die Teigherstellung
  • 2 Programme für Marmelade und Kompottzubereitung

Wie sinnvoll es ist, in einem Brotbackautomat Marmelade und Kompott zuzubereiten, das muss jeder für sich selbst entscheiden. An diesem Punkt gehen die Meinungen nämlich sehr stark auseinander – wir finden es jedoch schön, das die Möglichkeit bei diesem Brotbackautomaten gegeben wird.

Des Weiteren verfügt dieser Brotbackautomat aus dem Hause Panasonic über einen Timergesteuertern Rosinen-Nussverteiler. Dieser sorgt dafür, dass die Rosinen oder die Nüsse erst am Ende des Knetvorgangs hinzugegeben werden. Die bringt den Vorteil, dass die Rosinen, Nüsse oder andere geeignete Leckereien schonender Verarbeitet werden um beim Kneten nicht so sehr vermatschen.

Ebenfalls bedacht werden sollte, das der Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE über einen Timer (Zeitvorwahl) verfügt. Dieser Timer erlaubt es einem, bis zu 13 Stunden vorher festzulegen, wann das Brot fertig gebacken sein soll. Man kann sich daher ruhig schlafen legen oder andere Dinge im Haushalt erledigen, während der Brotbackautomat seiner Arbeit nachgeht. Wir empfehlen hierzu unbedingt die Hinweise und Sicherheitsempfehlungen aus dem Handbuch zu berücksichtigen.

Praktisch ist zudem, dass der Brotbackautomat aus dem Hause Panasonic über 3 unterschiedliche Brotgrößen verfügt. Man kann Brote in M, L und XL backen. Des Weiteren ist es dabei möglich, je nach Geschmack, den Bräunungsgrad in 3 unterschiedlichen Stufen zu wählen. Beides Funktionen, die wir an einem guten Brotbackautomat schätzen.

Nicht vergessen werden sollte zudem, dass der Brotbackautomat über eine Diamant-Fluor-Antihaftbeschichtung verfügt. Diese Antihaftbeschichtung soll dafür sorgen, das sich das Brot leicht aus der Backform entnehmen lässt und die Backform leicht gereinigt werden kann.

Zudem verfügt der Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE über einen Temperatursensor, sodass die Brotbackprogramme individuell auf die Raumtemperatur reagieren und angepasst werden.

Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE*

Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE*

Vorteile & Nachteile | Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE

Nach unserer Recherche zum Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE, möchten wir an dieser Stelle natürlich auch, auf die Vorteile und Nachteile eingehen, die unserer Meinung nach bestehen. Wir halten diese Übersicht jedoch bewusst kurz und knackig, sodass man sich schnell ein Bild machen kann.

Vorteile

  • 33 Programme
    • 18 Programme zum Backen
    • 13 für die Teigherstellung
    • 2 Programme für Marmelade und Kompottzubereitung
  • Timergesteuerter Rosinen-Nussverteiler
  • Timergesteuerter Hefeverteiler
  • 3 Brotgrößen – M, L, XL
  • 3 Bräunungsgrade
  • Zeitvorwahl bis zu 13 Stunden (Timer)
  • Diamant-Fluor-Antihaftbeschichtung
  • Temperatursensor
  • Display mit LCD-Anzeige

Nachteile

  • Keine Möglichkeit beim Backen in dem Backraum zu schauen. Es fehlt leider ein Fenster am Deckel, was dies ermögliche würde.
Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE*

Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE*

Video | Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512

Bei unserer Recherche zum Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512 sind wir auch auf ein passendes Video gestoßen. Dieses Video stammt von dem YouTube-Kanal „Panasonic Deutschland“. Jeder der sich für den Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512 interessiert, sollte das kurze aber informative Video gesehen haben.

Videoquelle: YouTube – Panasonic Deutschland

Unser Fazit zum Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE

Nach unserer Recherche zum Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE, haben wir einen durchaus positiven Eindruck von dem Brotbackautomaten aus dem Hause Panasonic gewinnen können. Das Design ist eher schlicht und einfach gehalten, doch dieser Brotbackautomat kann vor allem mit seinen Funktionen und Eigenschaften überzeugen.

Des Weiteren finden wir etwas schade, dass dieser Brotbackautomat aus dem Hause Panasonic nicht über ein Sichtfenster verfügt. Dies sorgt leider dafür, dass man während des Backvorgangs nicht in den Backraum schauen kann.

Davon ab kann der Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE jedoch wirklich mit seinen vielen Funktionen und Eigenschaften überzeugen. Wir empfehlen dazu unserer Übersicht „Vorteile & Nachteile“ zu berücksichtigen.

So verfügt der Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512KXE beispielsweise über 33 Programme, einen Timergesteuertern Rosinen-Nussverteiler, einen Timergesteuerter Hefeverteiler, kann unterschiedliche Brotgrößen backen und vieles mehr. Alles Funktion und Eigenschaften die wir an einem guten Brotbackautomat sehr schätzen.

Alles in allem gefällt uns der Brotbackautomaten aus dem Hause Panasonic wirklich sehr. Der Grund liegt darin, da dieses Gerät über sehr viele Funktionen verfügt, sodass einem wirklich eine ganze Menge Möglichkeiten geboten werden. Aufgrund der Masse an Funktionen sind wir auch der Meinung, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Panasonic Deutschland SD-ZB2512KXE Brotbackautomat
  • 30 Programme inkl. Funktion für 100% Roggenbrot und glutenfreies Brot
  • Timergesteuerter Rosinen-Nussverteiler
  • Timergesteuerter Hefeverteiler
  • 3 Brotgrößen, 3 Bräunungsgrade
  • Brioche- und MarmeladenFunktion

Letzte Aktualisierung am 4.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


158,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Versandkosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2017 5:51