Skip to main content

Dampfbesen

Im heutigen Blog möchten wir uns mit dem Dampfbesen näher beschäftigen. Dampfbesen gehören zu Gruppe der Haushaltsreiniger beziehungsweise der Dampfreiniger und sind damit für viele Haushalte sicher ein sehr wichtiger Helfer bei der täglichen Hausarbeit. Dampfreiniger selbst sind sehr funktional und haben daher gleich mehrere Funktionen in einem Gerät vereint – > dem Dampfreiniger.

Generell kann man sagen, das der Dampfbesen im privaten Haushalt als eine Art Besen, Wischmopp, Langbürste oder auch als Rundbürste eingesetzt werden kann. Aufgrund der meist hohen Leistung und des Akkubetriebs, kann ein Dampfreiniger sehr leicht und flexibel gehandhabt werden – denn ein störenden Stromkabel gibt es am Dampfreiniger eher selten. So kann man wirklich sehr frei und vor allem flexibel mit dem Dampfreingier an den unterschiedlichsten Orten arbeiten, ohne dabei auch eine Steckdose achten zu müssen.

Cleanmaxx Dampfbesen 5-in-1 *

Cleanmaxx Dampfbesen 5-in-1 *

Besonders auf zur Reinigung und Pflege von glatten Bodenflächen ist der Dampfbesen besonders gut geeignet und eine sehr gute Wahl. Damit sind unter anderem folgende Bodenflächen gemeint: Fliesen, PVC, Linoleum oder sehr glatte und kurze Teppich-Böden. Aber auch für unterschiedliche Marmorböden ist der Dampfbesen teilweise sehr gut geeignet – man sollte dabei natürlich eine gewisse Vorsicht walten lassen und erstmal ein Stück testen.

Vorsichtiger sollte man dahingeben beim Dampfbesen insbesondere bei Holzböden sein. Problem hierbei ist, dass das Holz durch die hohe Temperatur und die Feuchtigkeit nach der Reinigung beginnen kann aufzuquellen. Dies gilt insbesondere für Holzböden aus echt Holz, Parket oder Laminat. Eine Reinigung dieser Böden ist nur dann zu empfehlen, wenn diese gut versiegelt sind und man äußerst vorsichtig bei der Reinigung vorgeht. Wir selbst würden wirklich sehr vorsichtig sein, und gegebenenfalls vorher ein sehr kleine Probestück testen, wenn es den unbedingt sein muss.

Neben der Bodenreinigung ist es jedoch auch möglich mit dem Dampfreiniger Wände oder andere Dinge zu reinigen. Fett und insbesondere Kalk haben gegen den Dampfbesen in der Regel keine Chance. Die Verschmutzungen werden beim Dampfreiniger lediglich durch dein Dampf gelost und sicher entfernt. Auf den Einsatz von chemischen Zusatzmitteln oder chemischen Reinigern sollte unbedingt verzichtet werden, da dies unter Umständen den Dampfreiniger beschädigen könnte oder die Luft stark belastet wird.

Dampfreiniger selbst sind meist in sehr unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, sodass sich in der Regel für fast jeden Haushalt das passende Gerät finden lässt. Es gibt sehr kleine und leichte Handgeräte, die besonders vor höhere Dinge oder Ecken geeignet sind. Des Weiteren gibt es auch recht große Dampfbesen mit einer hohen Akkuleistung, welche schon fast die Größe eines Stabstaubsaugers haben.

Cleanmaxx Dampfbesen 5-in-1 *

Cleanmaxx Dampfbesen 5-in-1 *

Wie funktioniert ein Dampfbesen?

Ein Dampfbesen funktioniert im wesentlichen durch den Einsatz von hohem Druck und heißem Dampf. Diese Kombination sorgt in der Regel dafür, das Verschmutzungen kaum eine Chance haben und sich daher leicht entfernen lassen. Der Dampfreiniger muss dazu meist nur vollständig geladen und mit ausreichend Wasser im Wassertank versorgt werden.

Auf den Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln sollte unbedingt verzichtet werden, da diese durch das Verdampfen insbesondere für die Lunge des Menschen oder anderer Lebewesen sehr schädlich sein können. Wir empfehlen daher bei der Reinigung mit einem Dampfreiniger nur klares und frisches Wasser zu verwenden.

Praktisch ist das der Dampfreiniger eigentlich mehrere Geräte in einem vereint. Es kann in einem Arbeitsgang der Schmutz gelöst und direkt entfernt werden. Wir haben es beim Dampfbesen also eigentlich mit einer Art Wischer oder Mopp zu tun, welcher zum einen den Schmutz lösen kann und zum anderen sogar in der Lage ist diesen aufzunehmen.

Wobei man hier grundsätzlich auch die Geräte und die unterschiedlichen Aufsätze unterscheiden muss. Gerade bei den kleinen Akku-Hand-Dampfbesen sind vermehrt Aufsätze zu finden, welche lediglich den Schmutz lösen können.

Daher sollte man auch zwischen den unterschiedlichen Baugrößen und Aufsätzen bei Dampfreinigern unterscheiden. Besonders kleine Akku-Hand-Dampfbesen eignen sich sehr gut für kleine Ecken oder Fugen.

Sicherheitshinweis: Beim Umgang mit dem Dampfreiniger sollte man unbedingt Vorsicht walten lassen. Schließlich arbeitet der Dampfreiniger mit hohen Drücken und hohen Temperaturen. Dieser vorsichtige Umgang sollte insbesondere dann gelten, wenn kleine Kinder oder Haustiere in der Nähe sind.

Wofür einen Dampfbesen?

Der Dampfbesen lässt sich wirklich sehr flexibel und bequem im Haushalt für sehr unterschiedliche Reinigungsarbeiten einsetzen. Je nach Modell und Ausführung muss man hier jedoch auch stark unterscheiden. Handelt es sich eher im ein kleines und sehr leichtes Gerät oder handelt es sich eher um einen Dampfbesen der etwa die große eines Stab-Staubsaugers hat.

Generell lassen sich mit dem Dampfbesen jedoch besonders glatte Oberflächen wie zum Beispiel Fliesen, PVC, Linoleum oder sehr glatte und kurze Teppich-Böden. Bei Böden aus Holz wie zum Beispiel Parket oder Laminat sollte man vorsichtig sein.

Cleanmaxx Dampfbesen 5-in-1*

Cleanmaxx Dampfbesen 5-in-1*

Besonders gut lassen sich mit einem Dampfbesen jedoch grobe und hartnäckige Verschmutzungen entfernen. Hierbei ist darauf zu achten, das gerade beim Entfernen von sehr groben und hartnäckigen Verschmutzungen unter Umständen eine manuelle Nacharbeitung nötig ist.

Tipp: Gerade die Fugen von Fliesen lassen sich mit einem Dampfbesen sehr gut reinigen. Man sollte jedoch nicht so genau hinsehen, was der Dampfbesen da alles aus den „eigentlich“ sauberen Fugen holt.

Wir haben jedenfalls wirklich schwer gestaunt. Praktisch ist, das die Reinigung mit einem Dampfbesen wesentlich einfacher und schneller geht, als mühsam die Fugen der Fliesen mit einer Bürste zu schrubben.

Welcher Dampfbesen ist der Richtige?

Was der richtige oder passende Dampfbesen ist, hängt immer sehr davon ab, was man mit dem Dampfbesen genau reinigen möchte. Die kleinen und sehr handlichen Dampfbesen sind meist für kleinere Aufgaben geeignet und werden daher selten am Boden eingesetzt.

Die großen Brüder mit langem Stiel dahingeben haben ihren Haupteinsatzzweck bei der Reinigung von Fußböden. Es scheint am Markt jedoch auch Systeme zu geben, die eine Art Kombination bieten. Sodass man den kleine und handlichen Dampfbesen in ein großen System einklicken kann. Auf diese Art und Weise hat man 2 Geräte in einem und ist sicherlich sehr gut aufgestellt, was die Reinigungsmöglichkeiten mit einem Dampfbesen betrifft.

3 in 1 oder 5 in 1 Dampfbesen

Diese Frage lässt sich auch so kaum aus der Ferne beantworten – wichtig ist, das man ungefähr weiss was man mit dem Dampfreiniger machen möchte. Ist man sich darüber nicht ganz im Klaren sollte man lieber ein Gerät mit mehr Ausstattung wählen.

3 in 1 Dampfbesen

Diese Geräte bieten meist oder oft folgende Funktionen:

  • Bodenreinigung
  • Handdampfreiniger
  • Teppichreiniger

5 in 1 Dampfbesen

Diese Geräte bieten meist oder oft folgende Funktionen:

  • Bodenreinigung
  • Teppichreinigung
  • Handdampfreiniger
  • Fensterreiniger
  • Textilreiniger

Es gibt sogar Dampfbesen welche 10 in 1 bieten. Daran lässt sich gut erkennen, wie vielseitig und multifunktional Dampfbesen einsetzbar sind. Wir empfehlen vor dem Kauf darauf zu achten, dass die gewünschten Funktionen beim entsprechenden Gerät auch vorhanden sind.

Cleanmaxx Dampfbesen 5-in-1 *

Cleanmaxx Dampfbesen 5-in-1 *

Erstaunlich finden wir, das sich mit einem Dampfreiniger neben Böden oder Teppichen auch Fenster oder Textilen reinigen lassen. Das macht einige Geräte wirklich so wahrhaft funktionalen Haushaltshelfern.

Vorteile von Dampfbesen

  • Mit dem Dampfbesen ist es sehr gut und vor allem leicht möglich Schmutz zu lösen
  • Der Dampfbesen kann sowohl für groben Schmutz, als auch für Fett oder kalkige Verschmutzungen eingesetzt werden
  • Der Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln ist nicht nötig. Damit hat der Dampfbesen unserer Meinung nach ein sehr großes Plus in Punkto Gesundheit.
  • Die Auswahl an unterschiedlichen Dampfreinigern am Markt ist sehr groß. Viele Dampfreiner bieten sehr viele Funktion in einem Gerät. Man spricht dabei von 2 in 1, 3 in 1 oder sogar 10 in 1 Lösungen
  • Die Handhabung eines Dampfbesens ist wirklich sehr einfach
  • Ein Dampfbesen benötigt in der Regel nur sehr wenig Platz
  • Dampfbesen sind sehr schnell Einsatzbereit und erlauben das schnelle und flexible Reinigen ganz unterschiedliche Untergründe und Materialien
  • Durch die hohe Temperatur vom Wasserdampf werden möglicherweise auch Viren oder Bakterien entfernt

Nachteile von Dampfbesen

  • Dampfbesen lassen sich in der Regel nur mit Dampf ordentlich und korrekt einsetzen, sodass diese oft nicht als „normaler“ Wischer effektiv eingesetzt werden können.
  • Dampfbesen verfügen in der Regel über einen Akku und können daher nicht über ein Stromkabel betrieben werden. Man muss also vor der Reinigung immer darauf achten, dass der Akku geladen ist.
Cleanmaxx Dampfbesen 5-in-1*

Cleanmaxx Dampfbesen 5-in-1*

Worauf beim Kauf eines Dampfbesen achten?

Beim Kauf eines Dampfbesens gibt es einige Punkte zu beachten. Hauptsächlich sollte man jedoch schon mal wissen, was man ungefähr mit dem Dampfbesen reinigen möchte. Ist man sich darüber nicht im Klaren sollte man lieber ein hochwertigeres Gerät mit mehr Ausstattung wählen.

  1. Welches Zubehör wird benötigt? Hierbei geht es insbesondere um Aufsätze für den Dampfbesen.
  2. Welche Leistung hat der Dampfbesen?
  3. Wie lange benötigt der Dampfbesen zum erhitzen des Wassers?
  4. Wie groß ist der Wassertank vom Dampfbesen?
  5. Gibt es die Möglichkeit Wasser im Betrieb nachzufüllen oder muss man immer den Tank abbrauchen und dann den Tank erneut füllen?
  6. Gibt es eine Regulierung für die Menge des Dampfes?
  7. Wie groß ist der Dampfbesen?
  8. Was für Meinungen und Bewertungen gibt es zu diesem Dampfbesen im Internet?
  9. Wie lange hält der Akku des Dampfbesens?
  10. Wie lange dauert es den Akku des Dampfbesens erneut zu laden?

Das sind unserer Meinung nach 10 sehr wichtige Fragen, die man sich beim Kauf eines Dampfbesens stellen kann. Sicherlich ist nicht für jeden jede Frage interessant – doch wir denken, das man zumindest davon gehört haben sollte, damit der Kauf des Dampfbesens auch ein voller Erfolg wird und sich der Dampfbesen zu einem super Haushaltshelfer entwickeln kann.

AngebotBestseller Nr. 1
Vileda Steam Dampfreiniger für hygienische und gründliche Sauberkeit
  • Inhalt: 1 Dampfreiniger, 2 hochwertige Microfaserbezüge, Teppichgleiter, Messbecher zum Befüllen
  • Für alle Böden geeignet (bei Teppich/-böden mit Teppichgleiter verwenden)
  • Kombinatin aus Hygiene und Sauberkeit in einem Gerät
  • Tötet 99,9 % der Bakterien
  • Streifenfreie Sauberkeit durch hochaktive Microfasern
AngebotBestseller Nr. 2
Philips Aquatrio Pro FC7080/01 Nass-/Trockensauger (3in1 für alle Hartböden) blau
  • Gründlich Saugen, wischen und trocknen in einem Durchgang mit schnell rotierenden Mikrofaserbürsten
  • Separate Frisch- und Schmutzwasserbehälter und LED-Anzeige für einfache Bedienung
  • Reinigung von mehr als 60 Quadratmeter pro Wassertankfüllung mit immer frischem Wasser
  • 99% der Bakterien werden abgetötet und Allergene reduziert
AngebotBestseller Nr. 3
Finether Multifunktionaler Dampfreiniger Dampfmop Bodenwischer Bodenreiniger Handdampfreiniger Dampfbesen dampfsauger mit 1500W Leistung 450 ml Wassertank 13 Zubehöre | Dampfmopp für Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und weitere Fußböden Grün
  • Der Dampfreiniger schafft es innerhalb von 3 Sekunden mit 1500 Watt betriebsbereit zu sein und macht aus Wasser sofort Dampf zum hygienischen reinigen.
  • Der Dampfer produziert kontinuierlich durchgehend heißen Dampf, und löst so Schmutz, Fett und tötet 99% der Bakterien und Viren ab. Es ist Keimfrei und frei von Chemikalien. Es ist Waschmittelfrei und ohne Seife. Es ist perfekt für einen Haushalt mit Kindern und Haustieren.
  • Zum Dampfer werden 14 nützliche Hilfsmittel mitgeliefert. Der Dampfer kann einzeln oder mit Handgriff benutzt werden. So sind sie flexibel für jeden Einsatz. Sie können damit Glasoberflächen, Fenster, Fliesen, Teppiche, glatte Oberflächen - auch auf Wänden reinigen. Unser Dampfer ist also leicht im ganzen Haushalt benutzbar. Er ist also perfekt für schwer zugängliche Bereiche oder Toiletten. Auch schwer zu reinigende Flächen sind kein Problem.
  • Sie können damit sogar ihre Kleindung "dämpfen" und entfernen so schnell Falten ohne zu bügeln. Ohne Ärger können Sie den Dämpfer zusammenstecken. Schön ist auch der ergonomische Griff. Leichtes lenken garantiert.
  • Die integrierten Kabelschlaufen, machen auch das Verstauen des Stromkabels ganz leicht. Das Gerät ist an sich leicht zu reinigen. Die Wischlappen können Sie mit der Hand oder in der Waschmaschine mitwaschen.

Letzte Aktualisierung am 16.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API